Video

zum Video Wer kann diesem Blick widerstehen?

mt

Mischlingshündin Ma'am ist Menschen gegenüber zunächst schüchtern, aber sehr freundlich und aufgeschlossen. Nachdem sie einen Hausbrand bei ihren früheren Besitzern überlebt und glücklicherweise nur eine Brandnarbe davongetragen hat, sucht die 11 Jahre alte Hündin jetzt viel Geborgenheit, Nähe und Kuscheleinheiten.

Mit Katzen, Kleintieren und kleinen Kindern kommt die gemütliche Ma'am nicht so gut klar – vermutlich ist ihr das zu viel Trubel. Dafür klappt es mit Hunden umso besser. Allen voran mit Joe, den sie bei ihrem Einzug vor drei Monaten im Tierheim Hanau kennengelernt hat. Die beiden teilen sich ein gemeinsames Zimmer und können auch gerne zusammen vermittelt werden.

Ma’ams künftige Besitzer müssen keine Hundeprofis sein, sollten aber die Hundeschulbank mit ihr drücken. Auf dem Stundenplan steht: An einer Leine laufen, Grundkommandos befolgen, im Auto mitfahren und für einige Zeit alleine bleiben. Zuhause wäre Ma’am am liebsten in einem Haus mit Garten, bevorzugt ohne Treppen, da sie leichte Rückenprobleme hat.

Wer Mischlingshündin Ma'am oder auch sie und Hundefreund Joe gemeinsam kennenlernen möchte, vereinbart im Tierheim Hanau einen Besuchstermin.

Weitere Informationen

Kontakt

Tierheim Hanau
Landstraße 91
63454 Hanau

Telefon: 06181 45116
Web: www.tierschutz-hanau.de

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "maintower", 13.04.2021, 18:00 Uhr