Video

zum Video Unser neuer Freund: Shih-Tzu Hündinnen Yuki und Fate

mt

Zwei süße Hündinnen aus dem Tierheim Wiesbaden suchen dringend ein neues liebevolles Zuhause.

Die etwa 5-jährigen Weibchen Yuki und Fate suchen ein neues Zuhause.
Die ursprünglich drei Shih-Tzu Hunde wurden wahrscheinlich ausgesetzt – an einem Waldparkplatz in Wiesbaden. Eine Spaziergängerin hat die Hunde in der Nähe von Wiesbaden-Naurod entdeckt. Polizei und Feuerwehr waren im Einsatz, um die drei völlig verwahrlosten Tiere einzufangen.

Im Wiesbadener Tierheim angekommen, wurden sie von der Tierärztin durchgecheckt und anschließend geschoren – seitdem sind sie fit und munter. Einer der Drei, Rüde Kane, hat schon ein neues Zuhause gefunden. Die zwei Weibchen Yuki und Fate warten noch darauf.

Hier der Link zu den Profilen der beiden Hunde:
Fate: http://www.tierheim-wiesbaden.de/node/6812
Yuki: http://www.tierheim-wiesbaden.de/node/6810

Weitere Informationen

Kontakt

Tierschutzverein Wiesbaden u.U. e.V.
Spelzmühlweg 1
65187 Wiesbaden
Telefon: 0611 74 516

Ende der weiteren Informationen


Sendung: hr-fernsehen, "maintower", 06.10.2020, 18:00 Uhr