Der Müllmann Hannes begleitet seine attraktive Tochter Annika nach Hamburg-Blankenese, wo er seinen künftigen Schwiegersohn Alexander kennen lernen soll. Der junge Koch, in den sich Annika während der gemeinsamen Lehre verliebt hatte, erweist sich jedoch als millionenschwerer Erbe einer Hotelkette.