Die Betriebsrente immer öfter gefährdet, viele Pensionskassen kurz vorm Kollaps – doch was können Unternehmen dagegen machen? Manche Betriebe finden daher eigene Wege, um die Kürzungen für Arbeitnehmer so gering wie möglich zu halten. Eine mögliche Lösung: ein neues Betriebsmodell muss her. Bei der "Heidelberger Druckmaschinen AG" etwa gibt's statt 1,5 Prozent jährlicher Erhöhung nur noch 0,4 Prozent ab dem 2. Rentenjahr - immerhin garantiert. Kann das funktionieren?