Vielleicht sind auch Sie betroffen: mehr als 630 Gasversorger haben angekündigt, im Dezember oder Januar ihre Preise zu erhöhen. Es geht um bis zu 400 Euro mehr im Jahr. Wer einen solchen Brief bekommen hat, fragt sich, was tun? Wir geben die Antwort.