Auf Konsole oder PC: Zocken ist der Sport des 21. Jahrhunderts. Das Ziel der eSportler ist klar: den eSport etablieren, professionalisieren, verbessern. Und das klappt immer besser: Immer mehr Sponsoren nehmen immer mehr Geld in die Hand! Experten rechnen für Ende 2020 mit einem Umsatz von rund 1,5 Milliarden Euro weltweit - allein durch Sponsoring, Werbung und Verkauf der Medienrechte. Geld, das eGamer dann gewinnen können: Allein 2018 wurde auf über 730 Turnieren um Preisgelder von insgesamt 48 Millionen Euro gespielt. Vom Trend zum Wirtschaftsfaktor. mex erklärt, wie viel Potential im eSports steckt.