Die Forderung des Umweltbundesamts hat es in sich: Erst ab einer Halbierung des Fleischkonsums würde die Massentierhaltung so weit reduziert, dass es Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit haben würde. So die Behörde. Verbraucherschützer jedoch warnen vor einer weiteren Moralisierung in der Diskussion um Fleischkonsum. Die nackten Zahlen zeigen ein Rekord-Tief beim Fleischverzehr in Deutschland. Wie geht es weiter?