26 Millionen Deutsche greifen zu Schmerzmitteln, darunter sind viele freiverkäufliche Mittel. Das ist nicht ungefährlich, denn es droht eine Abhängigkeit. Gerd Glaeske erklärt, woran man die Gefahr erkennt.