Heftiger Drehschwindel, der für Stunden oder Tage anhält - das kann auf Morbus Menière hinweisen. Auf 100.000 Einwohner kommen immerhin bis zu 150 Fälle dieser heimtückischen Krankheit. Sie ist nicht einfach zu diagnostizieren, da sie mit anderen Erkrankungen einhergehen kann, die ähnliche Symptome verursachen. Wie wird Morbus Menière diagnostiziert? Wen betrifft diese Krankheit am häufigsten? Und welche Therapien helfen?