Viele moderne Autos sind wahre Datenkraken. Sie speichern Angaben zum Fahrstil und übertragen sie an Versicherungen. Ob die Daten der gläsernen Autofahrer ausreichend geschützt sind, erklärt Sicherheitsexperte Sebastian Schreiber.