Es muss nicht immer Kuhmilch sein, denn es gibt immer mehr Alternativen. Damit ist nicht nur Soja-Milch gemeint - sogar aus Hanf lässt sich Milch herstellen. Was empfiehlt der Verbraucherschützer Armin Valet? Ist das nur ein Marketing-Gag?