Hund, Katze, Maus - es werden immer mehr. Schon 2020 gab es einen deutschlandweiten Haustierrekord, 2021 wurde dieser Trend weiter fortgesetzt. Haustiere sind so beliebt wie nie zuvor, auch eine Pandemiefolge. Dabei geht ein Haustier durchaus ins Geld, Tierärzte, Züchterinnen, Hundeschulen - der beste Freund des Menschen ist ein wachsender Wirtschaftsfaktor.