Deutschland ist im Bau-Boom – egal ob Handwerkerarbeiten oder Hausbau. Ein wichtiger Baustoff ist dabei Holz. Und das sorgt für Probleme: Denn die Nachfrage nach Holz ist seit der Corona-Krise geradezu explodiert: Das zeigt sich auch in den Preisen. Im Mai 2020 kosteten 2,4 Kubikmeter Bauholz an der US-Rohstoffbörse noch 250 US-Dollar. Im Mai 2021 ist der Preis auf 1.500 US-Dollar gestiegen. Und ein Ende der Preisexplosion ist nicht in Sicht.