Kaum einer hätte für möglich gehalten, dass die Arbeit am heimischen Schreibtisch so schnell zum Massenphänomen werden kann. Doch sind Arbeitnehmer eigentlich genauso gut versichert wie zuvor? Was ist überhaupt der Unterschied zwischen Home-Office und mobilem Arbeiten? Das erklärt mex-Finanzexperte Hermann-Josef Tenhagen.