Am heimischen Schreibtisch konstruiert der Maschinenbauer am neuen Prototyp und tauscht die Ergebnisse übers Internet. Oder Mitarbeiter*innen von Kanzleien verschicken so Klageschriften. Jede Menge sensible Daten sind seit gut einem Jahr im Netz unterwegs. Die Unternehmen investieren viel, damit das nicht in falsche Hände gerät. Was wir alle dazu beitragen können, erklärt mex-IT-Sicherheitsexperte Sebastian Schreiber.