Deutschlands Arbeitsmarkt erwacht aus dem Corona-Tief – die Zeichen stehen auf Erholung. So sank im Mai die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum Vormonat um 84.000 auf 2,687 Millionen Personen. Damit liegt die Arbeitslosenquote bundesweit bei 5,9 Prozent – in Hessen liegt die Quote mit rund 182.000 arbeitslosen Personen bei 5,3 Prozent. Tendenz sinkend. Doch: Wie lange hält dieser Trend an? Und steht es um die Kurzarbeitquote?