Kryptowährungen sind digitale Zahlungsmittel, die nur online und unabhängig von Staaten oder Banken im Umlauf ist. 2009 wurde mit dem Bitcoin die erste Kryptowährung öffentlich gehandelt. 2018 gab es schon über 4.500 Kryptowährungen. Neu hinzu kommen soll die Digitalwährung "Libra" von Facebook - aber nicht ohne Kritik.