So manche Entscheidung, die vor der Corona-Pandemie gefällt wurde, stellt sich jetzt als wahrer Glücksgriff heraus: junge Familien, die raus aus der Stadt und in die Provinz gezogen sind. Das sollte eigentlich ein Balanceakt zwischen Familienleben und langen Pendelweg zur Arbeit sein. Mex zeigt, dass Homeoffice vieles angenehmer macht, das durch Maskenpflicht verschärfte und ohnehin lästige Pendeln wegfällt und dass es auch privat auf dem Land ganz natürlich weniger Einschränkungen als in der beengten Stadt gibt...