Rabattversprechen ziehen – schon immer und immer noch. Angebote locken neue Kundschaft ins Geschäft. Die andere Taktik: Kundenkarten. Sie enthalten das Versprechen Treue zu belohnen. Nur wer zum Club gehört, der bekommt auch etwas extra. Lidl versucht beides zu vereinen – mit der Lidl Plus App gibt es die digitale Kundenkarte inklusive Rabattaktionen und Gewinnspielen. Ein Erfolgsmodell?

Lidl Plus App – was die digitale Kundenkarte dem Discounter bringt

Videobeitrag

Video

zum Video Lidl Plus App – was die digitale Kundenkarte dem Discounter bringt

mex 24.02.2021 Thumbnails
Ende des Videobeitrags

Kundenkarten – jeder hat sie im Portemonnaie. Eine von Lidl oder Aldi gibt es dabei nicht. Doch der Discounter Lidl bietet seit einigen Monaten seine eigene App zum Download an. Mit der Lidl Plus App auf dem Smartphone gibt es an der Kasse Rabatte, außerdem winken Gewinnspiele. Das Konzept scheint aufzugehen. Warum geht Lidl diesen Sonderweg, anders als alle Konkurrenten? Was bringt die App den Kund*innen?

Lego-Streit – wie hart der Kampf um Marktanteile bei Spielzeug ist

Videobeitrag

Video

zum Video Lego-Streit – wie hart der Kampf um Marktanteile bei Spielzeug ist

mex 24.02.2021 Thumbnails
Ende des Videobeitrags

Es ist die Geschichte David gegen Goliath. Der Riese, das ist in diesem Fall Baustein-Hersteller Lego. Der hat nämlich ein Problem: das Patent auf die kleinen Steinchen zum Erschaffen magischer Spielzeugwelten ist seit Jahrzehnten abgelaufen. Jeder darf die Steine herstellen - nur sind es dann keine Lego-Steine, obwohl sie natürlich genau so aussehen und funktionieren. Einer der Lego-Wettbewerber kommt aus Hessen, heißt Blue Brixx und hat jetzt böse Post von Lego bekommen – mex, das Wirtschaftsmagazin im hr-fernsehen, schaut da ganz genau hin.

Digitales Klassenzimmer – wie Start-Ups an Schulen durchstarten wollen

Videobeitrag

Video

zum Video Digitales Klassenzimmer – wie Start-Ups an Schulen durchstarten wollen

mex 24.02.2021 Thumbnails
Ende des Videobeitrags

Homeschooling, Wechselunterricht und Co. – die Zauberworte im Corona-Schulalltag. Dahinter verbergen sich allerdings Hürden für Schüler*innen, Schulen und Lehrkräfte. Doch diese Hürden bieten Unternehmen auch eine Chance. Denn wer die besten Angebote liefert, um Kindern und Jugendlichen das Lernen zu Hause am Computer so einfach wie möglich zu machen, der macht das Geschäft. Teech beispielsweise, ein Start-Up aus Südhessen bietet das Digitale Klassenzimmer und verkauft zur Zeit immer mehr Lizenzen.

Click & Collect – wie Bestellen und Einkaufen bei Ikea klappt

Videobeitrag

Video

zum Video Click & Collect – wie Bestellen und Einkaufen bei Ikea klappt

mex 24.02.2021 Thumbnails
Ende des Videobeitrags

Die Kundenfreundlichkeit von Ikea ist legendär: KULANZ wird bei den Schweden wirklich groß geschrieben. Das galt zumindest bisher. Denn obwohl die Möbelhäuser wegen Corona geschlossen sind, hat Ikea jede Menge zu tun. Der Online-Shop mit Liefer- und Abholservice macht es möglich. Doch zufrieden sind viele gerade nicht - im Internet häufen sich die Beschwerden über den sonst so freundlichen Möbelgiganten.

Digitales Fasten – warum weniger Smartphone hilft

Videobeitrag

Video

zum Video Digitales Fasten – warum weniger Smartphone hilft

mex 24.02.2021 Thumbnails
Ende des Videobeitrags

Für die einen ist es das Feierabendbier, für die anderen die Schokolade, für die nächsten der Kaffee: Bis Ostern verzichten viele Leute ganz bewusst auf bestimmte Dinge. Inzwischen wird auch das "Digitale Fasten" immer populärer, also der Verzicht aufs Smartphone. Oder zumindest die Beschränkung. Denn erst wer sein Handy in die Schublade legt, bekommt ein Gefühl, wie sehr unser Alltag von Smartphones dominiert wird.

Smarte Haustür – weshalb der Chip auf dem Vormarsch ist

Videobeitrag

Video

zum Video Smarte Haustür – weshalb der Chip auf dem Vormarsch ist

mex 24.02.2021 Thumbnails
Ende des Videobeitrags

Die meisten kennen es aus Hotels: Statt Schlüssel gibt es nur noch eine Chipkarte. Solche smarten Zugänge gibt es inzwischen auch für die eigenen vier Wände. Doch ist das sicherer als ein echter Schlüssel? Was passiert eigentlich, wenn der Chip verloren geht oder gestohlen wird? Unser mex-Sicherheitsexperte Sebastian Schreiber kennt die Antworten in Theorie und Praxis: Die Türen in seiner IT-Firma hat er längst auf smarte Helfer umgestellt.

Amazon-Betrug – wenn der IT-Experte zum Opfer wird

Videobeitrag

Video

zum Video Amazon-Betrug – wenn der IT-Experte zum Opfer wird

mex 24.02.2021 Thumbnails
Ende des Videobeitrags

Mit all den Mahnschreiben könnte er schon bald sein Büro tapezieren: Das Inkasso-Büro lässt nicht locker und stellt immer neue Forderungen nach einer Bestellung im Netz. Mal wieder ein klassischer Fall von Betrug im Internet. Doch das Opfer ist alles andere als wehrlos: Sebastian Schreiber, der mex-IT-Sicherheitsexperte. Seit vielen Jahren gibt es hilfreiche Tipps für mehr Sicherheit im Netz. Jetzt hat es ihn bei einer neuen Betrugsmasche selbst erwischt: Was ihm da beim Amazon-Digital-Abo passiert ist und wie man sich richtig gegen falsche Forderungen wehrt.

Raumausstatter – wie hart das Geld verdient wird

Videobeitrag

Video

zum Video Raumausstatter – wie hart das Geld verdient wird

mex 24.02.2021 Thumbnails
Ende des Videobeitrags

Parkettboden aufarbeiten, Teppich verlegen, der Backsteinwand zu neuem Glanz verhelfen: Raumausstatter setzen Wohnträume handwerklich um. Shavano Forster ist einer von ihnen und ist stolz auf seinen abwechslungsreichen Handwerksberuf. Auch wenn am Abend schon mal Rücken oder Knie schmerzen – Lob und Anerkennung von den Kunden sind für ihn ein Ansporn. Über zu wenig Geld will der Raumausstatter auch nicht klagen und gibt darüber detaillierte Auskunft in einer neuen Folge unserer Reihe "Lohnt sich das?"


Moderation: Claudia Schick
Sendung: hr-fernsehen, "mex", 24.02.2021, 20:35 Uhr