Wohnungsnot – wie teuer Immobilien auf dem Land geworden sind: Ein eigenes Haus als Altersvorsorge – wer wünscht sich das nicht. Nur, wie bezahlen?

Diese Frage wird immer kritischer, denn gerade Menschen mit Durchschnittsverdienst bekommen immer weniger Haus für das Ersparte. Und dieser Trend ist nicht nur in der Stadt so, sondern setzt sich auf dem Land gnadenlos fort.


Moderation: Claudia Schick
Sendung: hr-fersehen, "mex. das marktmagazin", 10.03.2021, 20:15 Uhr