Zum Mitnehmen, bitte. Ein Trend seit Jahren, der Kaffee für zwischendurch und auch kleine Mahlzeiten und Snacks gibt es in vielen Geschäften für unterwegs zu kaufen. Das verursacht viel Müll. Doch es gibt Ideen, wie dieser vermieden werden könnte. Und eine davon erobert immer mehr Städte, Kommunen und Rastplätze dazwischen.

Mehrweg-Revolution – was Essen to go nachhaltig macht

Videobeitrag

Video

zum Video Mehrweg-Revolution – was Essen to go nachhaltig macht

mex. das marktmagazin vom 07.10.2020
Ende des Videobeitrags

Es wird seit Jahren als Lösung gegen mehr Verpackungs-Müll propagiert: Mehrweg. Das Problem dabei: selten gibt es dafür eine einheitliche Lösung. Und wer will schon mit einem Rucksack voller Flaschen, Becher und Dosen unterwegs sein. ReCup bietet deutschlandweit eine Lösung für dieses Problem. Ein Mal Pfand bezahlt, in tausenden Geschäften verwendbar. Und jetzt kommt das Unternehmen mit einer Bowl um die Ecke. Ist das die herbeigesehnte Mehrweg-Revolution?

Second Hand – wie Zalando jetzt einen neuen Markt erobern will

Videobeitrag

Video

zum Video Second Hand – wie Zalando jetzt einen neuen Markt erobern will

mex. das marktmagazin vom 07.10.2020
Ende des Videobeitrags

Kleiderkreisel, Flohmärkte, Second Hand-Geschäfte – Klamotten ein zweites Mal verkaufen und tragen ist gängig. Nachhaltige Lösungen sind gefragt wie nie, schließlich gehört die Produktion von Kleidung zu den klimaintensivsten Herstellungen der Welt. Und es gibt eine weitere Ursache für mehr Second Hand: es ist ein funktionierender Markt, auf dem sich Geld verdienen lässt. Das hat jetzt auch Onlineriese Zalando erkannt und will die Branche kräftig umkrempeln.

Bio-Mineralwasser – wie viel "bio" im teuren Durstlöscher wirklich steckt

Videobeitrag

Video

zum Video Bio-Mineralwasser – wie viel "bio" im teuren Durstlöscher wirklich steckt

mex. das marktmagazin vom 07.10.2020
Ende des Videobeitrags

Einige Mineralwasser-Hersteller verpassen ihrem Mineralwasser ein Bio-Label und legen dafür selbst Grenzwerte fest. Auch immer mehr Supermärkte bieten solche Bio-Wasser an. Zufall? Der Umsatz von Mineralwasser liegt in diesem Jahr deutschlandweit bei fast 13 Milliarden Euro – 2025 sollen es schon 20 Milliarden Euro sein. Tendenz steigend. Und jetzt lockt auch noch das Geschäft mit dem "Bio"-Siegel. Wie viel teurer ist Wasser mit Bio-Siegel? Was verbirgt sich hinter diesem Label? Und kann Mineralwasser überhaupt "bio" sein?

Buchmessen-Start – wie es der Verlagsbranche geht

Videobeitrag

Video

zum Video Buchmessen-Start – wie es der Verlagsbranche geht

mex. das marktmagazin vom 07.10.2020
Ende des Videobeitrags

Eine Woche vor der Buchmesse ohne Gäste, also der digitalen Version einer echten Traditionsmesse, stehen Verlage, Autoren und Buchhändler vor einer ungewissen Zukunft. Schreiben und Lesen in Zeiten von Corona - lässt sich damit noch Geld verdienen? Eine Frage, der das Wirtschaftsmagazin mex im hr-fernsehen nachgeht.

Autonomes Fahren – warum es immer noch hakt

Videobeitrag

Video

zum Video Autonomes Fahren – warum es immer noch hakt

mex. das marktmagazin vom 07.10.2020
Ende des Videobeitrags

Entspannt mit dem Auto unterwegs sein, weil die Technik alles übernimmt: Das ist die Vision vom autonomen Fahren. Doch darauf werden wir alle noch warten müssen. Denn nicht einmal die neuesten Bremsassistenten arbeiten in jeder Verkehrssituation absolut zuverlässig. Doch genau das muss der Anspruch sein, wenn die Technik das Steuer in Zukunft übernimmt.

WLAN – wie's daheim stabiler läuft

Videobeitrag

Video

zum Video WLAN – wie's daheim stabiler läuft

mex. das marktmagazin vom 07.10.2020
Ende des Videobeitrags

Schnelle Verbindung im Wohnzimmer, lahmes Netz im Arbeitszimmer. Oder umgekehrt. So praktisch WLAN auch ist: Es nervt einfach, wenn die Verbindung an manchen Stellen in der Wohnung schlapp macht. Was genau die Geschwindigkeit ausbremst und wie jeder in seiner Wohnung die Geschwindigkeit erhöhen kann, erklärt mex-Internet-Experte Sebastian Schreiber.

WLAN – wie sicher das neue Angebot der Bahn ist

Videobeitrag

Video

zum Video WLAN – wie sicher das neue Angebot der Bahn ist

mex. das marktmagazin vom 07.10.2020
Ende des Videobeitrags

In Frankfurt in den Zug steigen und beim Ausstieg in Hamburg immer noch optimales Netz haben: Genau das verspricht das neue WLAN-Angebot der Bahn. Das nervige Anmelden für die einzelnen lokalen Netzwerke entfällt. Aber ist die öffentliche Verbindung auch sicher? mex-IT-Sicherheitsexperte Sebastian Schreiber klärt auf.

Basilikum aus dem Schrank – wie Kräuter jetzt direkt im Supermarkt wachsen

Videobeitrag

Video

zum Video Basilikum aus dem Schrank – wie Kräuter jetzt direkt im Supermarkt wachsen

mex. das marktmagazin vom 07.10.2020
Ende des Videobeitrags

Kräuterzucht direkt im Supermarkt unter künstlichem Licht: Was Aldi und neuerdings auch Kaufland erproben, ist erst der Anfang. Die große Vision von Start-ups wie Infarm: Lebensmittel in großen Indoor-Farmen mitten in der Großstadt produzieren. Das spart lange Transportwege – frischer geht's nicht.


Moderation: Claudia Schick
Sendung: hr-fernsehen, "mex. das marktmagazin", 07.10.2020, 20:15 Uhr