Wenn der größte Traum plötzlich zerplatzt: Pilotenanwärter der Lufthansa stehen vor dem Aus ihrer Ausbildung. Die größte deutsche Airline hat entschieden, dass sie auf absehbare Zeit keinen Bedarf an Pilotennachwuchs hat. Aktuell sind es sogar 1100 Piloten zu viel an Bord, nach Berechnungen des Unternehmens. Für die jungen Frauen und Männer an der Flugschule ein Schock. mex, das Wirtschaftsmagazin im hr-fernsehen, zeigt die Hintergründe.

Gutes Plastik – wo Kunststoffe sinnvoll und nützlich sind

Videobeitrag

Video

zum Video Gutes Plastik – wo Kunststoffe sinnvoll und nützlich sind

mex 14.10.2020 Thumbnails
Ende des Videobeitrags

Mehr Wunsch nach Hygiene – dieser nachvollziehbare Trend im Corona-Jahr 2020 hat Konsequenzen: Plastik erlebt eine Renaissance. Mehr und mehr waren Kunststoffe geächtet worden, zu viel Müll, gerade bei Verpackungen. Auch mex hat das immer wieder angeprangert. Doch jetzt kommt eine kleine Wende. Denn Kunststoff hat auch sensationell gute Eigenschaften. Wir zeigen Beispiele, in denen Plastik eben doch die Lösung sein kann.

Starkregen – wie Kommunen sich jetzt besser auf den Klimawandel vorbereiten

Videobeitrag

Video

zum Video Starkregen – wie Kommunen sich jetzt besser auf den Klimawandel vorbereiten

mex 14.10.2020 Thumbnails
Ende des Videobeitrags

Das Klima verändert sich - und das bekommen wir alle immer mehr zu spüren. Extreme Wetterereignisse nehmen zum Beispiel zu. Starkregen etwa ist ein Problem für viele hessische Kommunen und Städte, sie sind schlicht nicht dafür gewappnet und wenn aus dem kleinen Bach im Ort plötzlich ein reißender Fluss wird, hat das oft katastrophale Folgen. Doch es gibt Ideen, wie sich Kommunen besser vorbereiten können. mex stellt sie vor.

Ende eines Traums – wie Piloten-Anwärter ihre Zukunft verlieren

Videobeitrag

Video

zum Video Ende eines Traums – wie Piloten-Anwärter ihre Zukunft verlieren

mex 14.10.2020 Thumbnails
Ende des Videobeitrags

Die größte deutsche Airline braucht keine Piloten mehr. Das hat die Lufthansa bekanntgegeben. Es seien sogar über 1000 Kapitäne zu viel im Unternehmen. Hinter dieser Meldung und diesen Zahlen stecken Geschichten von jungen Frauen und Männern, die bis eben noch dachten, ihr größter Traum würde in Erfüllung gehen. Und jetzt? Traum geplatzt. Gleichzeitig hat die Lufthansa still und heimlich einen neuen Urlaubsflieger gegründet. Wie passt das zusammen? Wir blicken hinter die Kulissen von Deutschlands größter Airline.

Herbstferien – wie die Flugbranche gegen die Pandemie kämpft

Videobeitrag

Video

zum Video Herbstferien – wie die Flugbranche gegen die Pandemie kämpft

mex 14.10.2020 Thumbnails
Ende des Videobeitrags

Seitdem der Herbst mit großen Schritten näher kommt, gehen auch die Flugzahlen wieder zurück. Von Normalisierung keine Spur. Dabei hat der Frankfurter Flughafen Konzepte entwickelt, wie die Menschen wieder gerne ins Flugzeug steigen sollen. Wie kommen die an, sind sie überzeugend? Auch die Herbstferien 2020 sind anders als in den Vorjahren – für die Flugbranche ganz besonders.

Frag Valet: Regionalität und Frische aus dem Karton – warum Kochboxen boomen

Videobeitrag

Video

zum Video Frag Valet: Regionalität und Frische aus dem Karton – warum Kochboxen boomen

mex 14.10.2020 Thumbnails
Ende des Videobeitrags

Kochboxen sind DER Trend 2020 – allein im 1. Quartal dieses Jahres setzte der Berliner Kochboxen-Primus "HelloFresh" 700 Millionen Euro um – 2019 waren es weltweit insgesamt 1,8 Milliarden Euro. Und das Konzept geht vor allem in Corona-Zeiten auf: Alle Zutaten plus Kochanleitung werden portionsgerecht verpackt und an die Haustür geliefert. Die Auswahl ist groß und wechselt wöchentlich: von gut bürgerlich über asiatisch bis hin zu gesundheitsbewusst. Was steckt hinter dem Boom und wie nachhaltig ist die Idee der "Kochbox" wirklich? Darüber sprechen wir mit mex-Ernährungsexperte Armin Valet.

Frag Valet: Selbstversorger – wie eigene Lebensmittel auf dem Teller landen

Videobeitrag

Video

zum Video Frag Valet: Selbstversorger – wie eigene Lebensmittel auf dem Teller landen

mex 14.10.2020 Thumbnails
Ende des Videobeitrags

Bio, regional und saisonal – gleich drei Ernährungstrends erfüllt, wer seine Lebensmittel selbst erzeugt. Und immer mehr Hessen machen mit. Da weiß der Hobbygärtner genau, was im selbst gezogenen Salat steckt. Da weiß auch der Hobbylandwirt, dass seine Eier tatsächlich von glücklichen Hühnern stammen. mex-Ernährungsexperte Armin Valet ist überzeugt: Auf diesen Zug werden in Zukunft immer mehr Verbraucher aufspringen.

Frag Valet: Kükentöten – wann der Wahnsinn ein Ende hat

Videobeitrag

Video

zum Video Frag Valet: Kükentöten – wann der Wahnsinn ein Ende hat

mex 14.10.2020 Thumbnails
Ende des Videobeitrags

Nicht nur für leidenschaftliche Tierschützer seit langem ein Skandal: 45 Millionen Küken werden jedes Jahr getötet, "nur" weil sie das falsche Geschlecht haben. Ab dem Jahr 2022 soll das nun verboten sein, so das Gesetz aus dem Haus der Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner. Ob das nun endlich der große Durchbruch ist und welche Alternativen es in Zukunft zum Kükentöten gibt, erklärt mex-Verbraucherschutz-Experte Armin Valet.

Altkleider – wie schlechte Qualität einen Markt zerstört

Videobeitrag

Video

zum Video Altkleider – wie schlechte Qualität einen Markt zerstört

mex 14.10.2020 Thumbnails
Ende des Videobeitrags

60 Kleidungsstücke kauft der durchschnittliche Deutsche im Jahr. Wenn dann der Schrank überquillt, landet das T-Shirt oder die Jeans im Altkleidercontainer. Doch die Qualität der Fast-Fashion-Ware ist inzwischen oft so schlecht, dass nicht einmal mehr das Ausland die Kleidungsstücke abnimmt. Sortierbetriebe bleiben darauf sitzen. Die Folge: In ersten Städten verschwinden die Altkleidercontainer.


Moderation: Claudia Schick
Sendung: hr-fernsehen, "mex. das marktmagazin", 14.10.2020, 20:15 Uhr