So viel Obst und Gemüse wie nie ist im Supermarktregal in Plastik verpackt. Die Recyclingquote gerade beim „gelben Sack“ lässt seit Jahren massiv zu wünschen übrig. Und doch tut sich was. Besonders die Industrie hat erkannt, dass Verbraucherinnen und Verbraucher darauf achten, wie nachhaltig Verpackungen sind. Es gibt viele neue Ideen auf dem umkämpften Markt, gute und nicht so gute. mex, das Wirtschaftsmagazin des Hessischen Rundfunks, zeigt, welche neuen Verpackungen schon gut funktionieren und wo es noch Nachholbedarf gibt.