Die Fleischindustrie steht unter Beobachtung, spätestens seit dem hessischen Wilke-Wurst-Skandal. Zumindest gibt es bei vielen Verbrauchern und Verbraucherinnen weiterhin ein ungutes Gefühl und den klaren Trend zu weniger Fleischkonsum. Doch was ist eigentlich mit denen, die den Auftrag haben die Fleischkonzerne zu beobachten? Ein Blick auf die Lebensmittelkontrolle zwei Jahre nach Wilke.