Mehrweg oder Einweg aus recyclingmaterial? Die Diskussion rund um Getränkeverpackungen und ihren ökologischen Fußabdruck nimmt Fahrt auf. Jetzt hat auch der größte Player auf dem Markt, Coca-Cola, erkannt, dass es Veränderungen braucht – und testet die Flasche aus Papier. Nur eine fixe Idee oder echtes Engagement? mex, das Wirtschaftsmagazin des Hessischen Rundfunks, nimmt die Pläne unter die Lupe und macht den Realitätscheck.