Wenn nicht ein bestimmter Anteil Zucker in der Limonade steckt, ist es gar keine Limonade. Ein bürokratischer Fakt, der seltsam aus der Zeit gefallen anmutet bei Zuckerreduktionsstrategien und immer neuen Initiativen für weniger Zucker in Produkten. Doch bei einer Limonade beharren die Behörden genau darauf und fordern konsequent: mehr Zucker für die Limonade.