Der Nutriscore ist jetzt offiziell da! Die entsprechende Verordnung tritt jetzt im November in Kraft. Hessens Verbraucher können sich nun mit einem Blick auf die Verpackung über den Nährwert eines Lebensmittels informieren. Die fünfstufige Farb-Buchstabenkombination reicht von einem grünen A bis zum roten E. Der Nutriscore ist allerdings nicht verpflichtend. mex spricht mit Ernährungsexperte Armin Valet über Sinn und Mehrwert einer solchen Lebensmittelkennzeichnung und darüber, ob Verbraucher überhaupt etwas mit dem Nutriscore anfangen können.