Für die Fahrt zur Arbeit können die Kosten über die Pendlerpauschale zum Teil vom Finanzamt zurückgeholt werden. Aber was passiert, wenn die Fahrerei durch Home Office immer mehr entfällt? Ob wir alle nun ein Fahrtenbuch führen müssen, weiß mex-Finanzexperte Hermann-Josef Tenhagen.