In Deutschland sind zuletzt pro Jahr knapp 417 Mio. Tonnen Müll angefallen. Pro Kopf ergibt das eine jährliche Abfallmenge von 609 Kilogramm. Allerdings: Darin ist nicht nur der normale Haushaltsmüll mit einberechnet, sondern auch der Abfall aus Handel und Gewerbe. Und doch: Deutschland liegt damit deutlich über dem EU-Durchschnitt von 502 Kilogramm pro Kopf. Wir schauen genauer auf Zahlen.