Alle Jahre wieder: Die Steuererklärung. Für die meisten lohnt es sich, denn das Finanzamt zahlt zurück. In diesem Jahr stellen sich aber ganz neue Fragen: Was passiert mit der lukrativen Pendlerpauschale im Home-Office? Wie müssen wir die Home-Office-Tage eigentlich nachweisen? Und hilft der Staat mit Steuerersparnis, wenn der Schreibtisch-Stuhl daheim erneuert werden muss? Orientierung gibt Hermann-Josef Tenhagen, Chefredakteur von Finanztip.de