Einschränkungen im Einkaufsalltag in Corona-Zeiten – so langsam gewöhnen wir uns dran. Trotzdem ist für viele Kunden der keimverseuchte Einkaufswagen ein Graus: den Anfassen? Nein danke! Daher setzen immer mehr Supermärkte auf Ideen und Kreativität, um ihren Kunden Angst und Ekel vor dem Einkaufswagengriff zu nehmen. Doch das soll erst der Anfang sein: Startups tüfteln schon jetzt an digitalen Einkaufssystemen, die den Einkaufswagen auch nach Corona ersetzen sollen. Wir wagen einen Blick in die einkaufsnahe Zukunft…