Milch, Gemüse und Fleisch sind teurer geworden – auch beim Discounter. Und die großen Lebensmittel-Produzenten wie etwa Nestlé, Unilever oder Danone haben aufgrund von notwendigen Rohstoffen für die Produktion und der anhaltenden hohen Inflationsrate bereits Preissteigerungen angekündigt.