Morgens ein belegtes Brötchen vom Bäcker, Mittagessen am Imbiss und zum Kaffee etwas Süßes. An leckeren Sachen kommt man ständig vorbei. Gesund ist diese Ernährung allerdings nicht.