Aldi Tüten
Bild © picture-alliance/dpa

Aldi macht jetzt auf Apotheke. Das Angebot ist derzeit viel größer als sonst: Ob Nasenspray, Rheumasalbe oder Erkältungssaft. So lockt der Discounter und hat zusätzlich für viele Produkte die Preise gesenkt. Was davon zu halten ist, sagt uns Gerd Glaeske.

Bis zu 23 Prozent Ersparnis, so das Werbe-Versprechen: Aldi statt Apotheke? Manche Hessen lassen sich damit aber nicht locken, wie eine kurze MEX-Umfrage unter Verbrauchern zeigt: „Es gibt bestimmte Produkte, gerade bei Husten, da ist man schon gewohnt, in die Apotheke zu gehen“, hören wir unter anderem. Der Discounter hat übrigens auch bei Pillen und Salben in Hessen seine Fans.

Im Video hören sehen wir, wie der Gesundheitsexperte Gerd Glaeske die Aldi-Apotheke einschätzt.