Die Feuerwache 20 zählt zu den kleinsten in Frankfurt. Sechs Männer der Berufsfeuerwehr rücken aus, wenn am Flughafen Menschen in Not sind. Verkehrsunfälle, Feuer im Büro und technische Hilfeleistungen gehören zu ihrem Alltag. Sie schützen die Bereiche rund um den Flughafen.

Regelmäßig sind sie auf der A3 bei schweren Unfällen. Sie sind oft die ersten Helfer vor Ort. Durch die zentrale Lage der Wache sind sie innerhalb von wenigen Minuten auf der Autobahn. Rolf Urban ist Brandoberinspektor und Dienstgruppenleiter. Er muss sekundenschnell Entscheidung treffen, um Menschenleben zu retten. Wir durften ihn und seine Kameraden begleiten.

Global Gate ist das größte mobile Kunstwerk der Welt. Auf dem Gelände der Lufthansa-Cargo entsteht zurzeit das Brandenburger Tor. Ein riesiger Nachbau aus 37 See-Containern. 24 Meter breit und 21 Meter hoch. Das Projekt wird von der UNESCO unterstützt. Wir treffen Künstler und Projektleiter. Wir begleiten die spektakulären Aufbauarbeiten mitten zwischen Fracht und Flugzeugen.

Am Flughafen wird Honig gezüchtet – angeblich der beste in Hessen, schwört Prof. Bernd Grünewald. Er ist Leiter des Instituts für Bienenkunde und betreut das Forschungsprojekt. Der Flughafen bietet eine Vielzahl an Pflanzen und ist für den Honiganbau besonders interessant, sagt der Forscher und zeigt uns wie die Bienen mit Fluglärm, Flugzeugen und dem Kerosinduft umgehen und welche Auswirkungen das alles auf den Honiggeschmack hat.


Sendung: hr-fernsehen, "Mittendrin", 16.12.2020, 21:00 Uhr