14 Monate waren die Lichter aus im Terminal 2. Jetzt geht er wieder in Betrieb. Viel Arbeit für Area Managerin Nathalie Kaiser. Technik, Lampen, Computer müssen erneuert, die Wasserleitungen getestet werden. Funktionieren noch die Check-In Schalter? Alles muss die junge Managerin mit ihrem Team testen.

Auch die Landebahn Nord-West ist wieder frei von geparkten Flugzeugen. Der Frankfurter Flughafen rechnet mit dem ersten großen Passagieransturm seit der Corona-Krise. Die Zahl der Geimpften weltweit steigt und damit auch die Lust am Reisen. Doch die Corona-Krise hat die Luftfahrt drastisch verändert. Kapitän Dino Braack ist seit Wochen nicht mehr geflogen. Heute startet er zum ersten Mal zu einem neuen Reiseziele der Airline.

Fliegen in Pandemie-Zeiten ist anders – vor allem für Passagiere. Auf was müssen Fluggäste achten, wie ist die aktuelle Lage am Frankfurter Flughafen und was müssen die Flughafenmitarbeiter alles leisten für einen perfekten Neustart auf Deutschlands größtem Flughafen.


Sendung: hr-fernsehen, "Mittendrin – Flughafen Frankfurt", 02.06.2021, 21:00 Uhr