Ermittler Jimmy Perez (Douglas Henshall) steht vor einem Rätsel: Gibt es einen Zusammenhang zwischen den beiden Morden auf Shetland, die 23 Jahre auseinanderliegen? Bei der Suche nach dem Unbekannten, dessen DNA-Spuren sich damals an der Leiche Lizzie Kilmuirs fanden, kommt er hinter ein Geheimnis, das Donna Killick (Fiona Bell) auf keinen Fall gelüftet haben möchte.

Dass ihr Sohn Alan (Gerard Miller) etwas mit dem Tod seiner Freundin Sally McColl (Amy Lennox) zu tun hat, scheint Perez eher unwahrscheinlich. Möglicherweise hatte der Mord etwas mit ihrer Arbeit als investigative Journalistin zu tun? Tosh (Alison O'Donnell) reist nach Norwegen, um einen Mann zu finden, mit dem Sally kurz vor ihrem Verschwinden einen Streit hatte. Dort stellt ihr Chefermittlerin Anke Strom (Carolin Stoltz) den jungen Detective Lars Bleymann (Arnmundur Björnsson) zur Seite, der Tosh bei ihren Ermittlungen unterstützen soll. Sie findet heraus, dass Sally über eine Gruppe gefährlicher Rechtsextremisten recherchierte. Nicht nur ein nächtlicher Zwischenfall in ihrem Hotel, auch die Avancen ihres gut aussehenden Kollegen Lars irritieren Tosh. Unterdessen stößt auch Perez auf eine verstörende Spur: Ausgerechnet Duncan (Mark Bonnar), der leibliche Vater seiner Stieftochter, hat mehr mit den beiden Fällen zu tun, als er zugibt.

Perez: Douglas Henshall
Tosh: Alison O'Donnell
Sandy: Steven Robertson
Duncan: Mark Bonnar
Rhona: Julie Graham
Cassie: Erin Armstrong
McCabe: Lewis Howden
Thomas: Stephen Walters
Kate: Neve McIntosh
Drew: Sean McGinley
Donna: Fiona Bell
Alan: Gerard Miller
Lars: Arnmundur Björnsson
Benny: Michael Moreland
Anke: Carolin Stoltz
Jo: Sophie Leigh Stone
und andere:

Musik: John Lunn
Kamera: Michael Coulter und Ed Moore
Buch: David Kane und Paul Logue
Regie: Lee Haven Jones und Rebecca Gatward