Mut zur Veränderung macht die schwungvolle Komödie „Mutter reich's jetzt" mit Ulrike Krumbiegel in der Hauptrolle. Die preisgekrönte Schauspielerin spielt beeindruckend eine 55-Jährige, die ein ungewöhnlicher Französischkurs aus ihrem faden Alltag reißt. Was plötzlich möglich wird, wenn man daran glaubt, vermittelt Dominique Horwitz in der Rolle des charismatischen Lehrers, der seinen Schülern mehr als die Sprache beibringt. Für französisches Flair sorgt die grandiose Musik mit Edith Piafs Chanson-Klassiker „Non, je ne regrette rien", der Kraft für Neuanfänge gibt. Zum 35. Hochzeitstag möchte sich Barbara Weller (Ulrike Krumbiegel) einen Traum erfüllen: eine Reise zu den sonnigen Lavendelfeldern in der Provence.