Wer zur Polizei will, muss geistige und körperliche Höchstleistung bringen. Wir durften 23 Studierende in ihrem ersten Semester begleiten und ihre Erfolge und Enttäuschungen hautnah miterleben. Auf dem Stundeplan: Eine Messerattacke abwehren, Paragraphen pauken, Fallakten und Spuren auswerten, eine Wohnung ordnungsgemäß durchsuchen und einen Stalker beschwichtigen.

Unter andere begleiten wir Nadine, die unbedingt zur Mordkommission will. Doch schon nach wenigen Monaten droht ihr Traum von der Polizei zu platzen.

Patrick ist mit 26 einer der ältesten im Jahrgang. Obwohl ihm die beiden Theorieprüfungen am meisten Bauchschmerzen bereiten, wird seine größte Herausforderung der Sport sein. Und dann ist da noch Kristina, der vor allem ihre Zweifel an sich und ihre Leistung im Weg stehen.

Ein Film von Carolin Lemuth