Ein Autohändler hat ein günstiges Geschäft mit einem Amerikaner abgewickelt. Die Einnahmen von 12.000 Dollar zahlt er bei den Maklern Henricks & Pratt für ein Grundstück ein.

Wenig später stellen die Makler fest, dass die Dollars falsch sind. Privatdetektiv Frank Kross durchleuchtet das Privatleben der beiden Makler und entdeckt, dass der vierzigjährige Pratt ein kostspieliges Doppelleben führt und Verbindung zu einer Geldfälscherbande hat …


(Der 9. Teil folgt am 2. Februar.)

Weitere Informationen

Darsteller:
Frank Kross: Siegfried Wischnewski
Karin Kross: Kristina Nel
Frau Osterkamp: Ursula Traun
Rock Masters: Gene Reed
Felix Laumen: Wolfgang Grönebaum
Frau Laumen: Dolly Velbinger-Ebert
Henricks: Hermann Lenschau
Pratt: Berno von Cramm
Eberle: Wolfgang Ammerbacher
Rechtsanwalt: Hellmut Lange
und andere
Drehbuch: Bruno Hampel, nach Unterlagen der Kriminalpolizei
Kamera: Klaus König
Regie: Erich Neureuther

Ende der weiteren Informationen