Finn liebt laute Motoren, Benzingeruch und quietschende Reifen. Finn ist Rennfahrer. Mit elf Jahren wechselt er jetzt in die Altersklasse der „Minis“. Da wird schon mit großen Karts gefahren, die über 100 km/h schnell sind. Und Finn ist ehrgeizig. Auch bei den „Minis“ will er es gleich unter die ersten Drei bringen. Schon vor dem Saisonstart trainiert er jede freie Minute – auf der Kartbahn oder in seinem eigenen Renn-Simulator im Keller. Ob er beim ersten Vorbereitungsrennen gleich vorne mitfahren kann?