Prag, die Stadt der hundert Türme, ist eine der schönsten Städte der Welt und UNESCO-Weltkulturerbe. Bekannt ist sie aber vor allem als die "Goldene Stadt". Warum eigentlich? Angeblich hat Kaiser Karl IV. Prag erstmals als "Goldene Stadt" bezeichnet.