Madeira ist eine Insel zum Staunen. Schroffes Lavagestein und nebelverhangene Gipfel im kühlen Norden und überbordende Blütenpracht in den Gärten des Südens. Die Vulkaninsel liegt vor der Küste Marokkos, gehört aber zu Portugal. Kreuzfahrtschiffe steuern regelmäßig den Hafen von Madeira an – nicht nur wegen des weltbekannten Likörs gleichen Namens. Die Inselgruppe der Azoren dagegen ist vor allem aus dem Wetterbericht bekannt - das "Azorenhoch" verspricht uns in der Regel schöne warme Sommertage. Die Azoren sind aber auch ein ganz besonderes Stück Europa mitten im Atlantik. Politisch gehört der Archipel zu Portugal, aber der Legende nach handelt es sich um die Überreste des sagenumwobenen Atlantis.