In einer guten Wohngegend wird am frühen Morgen eine Leiche gefunden. Während Edwin und Günter noch neben der Leiche einer attraktiven Mittdreißigerin auf den Rechtsmediziner Körfer warten, ruft eine entsetzte Vicky Adam die beiden ins Erdgeschoss der Villa, wo soeben eine zweite Leiche gefunden wurde.

Bei dem Toten handelt es sich um Körfer. Das gesamte Team ist tief betroffen, sogar Edwin und Günter, die sich mit Körfer selten grün waren. Und sie stellen im Zuge der Ermittlung fest, wie viele Vorurteile sie gegen ihn hatten und wie wenig sie tatsächlich von ihm wussten.

Doch immerhin beschert ihnen Körfers Tod eine neue Gerichtsmedizinerin: die attraktive Rosalind Schmidt. Doch was hat Körfers Tod mit der zerrütteten Beziehung des Ehepaars Weiss zu tun, und welche Rolle spielt dabei die Freundin der Ermordeten?


(Der 10. Teil folgt am 2. Februar.)

Weitere Informationen

Darsteller:
Edwin Bremer: Tilo Prückner
Günter Hoffmann: Wolfgang Winkler
Vicky Adam: Katja Danowski
Hui Ko: Aaron Le
Dr. Rosalind Schmidt: Helene Grass
Heidrun Hoffmann: Verena Plangger
Tina: Isabelle Barth
Hanno: Christian Hockenbrink
Joschua: Paul Eilert
Lotta: Katharina Witza
Polizeipräsident Plocher: Michael Prelle
Mark Weiss: Mike Hoffmann
Ellen: Antje Lewald
und andere
Drehbuch: Sonja Schönemann
Regie: Frauke Thielecke

Ende der weiteren Informationen