Zwei Kirschen, dessen Stiele miteinander verbunden sind und eine Herzchenform bilden.

Ein Rezept von Kirsten Sesar und Ivana Krenzer, Gasthaus "Kirschtraum" in Sontra.

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Rosmarinzweig
  • ca. 300 g Süßkirschen
  • 1 Liter Sauerkirschnektar
  • Öl
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung:

Zwiebeln und Knoblauch kleinhacken und mit etwas Öl in der Pfanne anschwitzen, Rosmarinzweig dazugeben.
Frische Kirschen dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Mit Kirschsaft aufgießen und ca. 30 bis 40 Minuten einköcheln lassen. Nochmals abschmecken.

Dazu passt: Hähnchenbrust, Pfannengemüse und Kroketten.


Sendung: hr-fernsehen, "herkules", 26.07.2020, 19:00 Uhr