Übergewicht

Mehr als eine Millionen Menschen in Deutschland leiden unter extremem Übergewicht – auch bekannt als Adipositas. Das „Zuviel“ an Gewicht schränkt nicht nur die Lebensqualität der Betroffenen stark ein, sondern zieht auch zahlreiche Folgeerkrankungen nach sich. Der Rat von Ärzten: Ernährungsumstellung und ausreichend Bewegung. Doch manchmal haben Patienten eine bestimmte Grenze überschritten, alles ausprobiert - und schaffen es dennoch nicht, ihr Übergewicht und schwere Folgeerkrankungen wie Diabetes in den Griff zu bekommen. Dann können operative Eingriffe helfen. Je nach Patient kommen entweder ein Magenband, ein Magenbypass oder ein Schlauchmagen, kombiniert mit einer Darm-OP (Duodenaler Switch), in Frage.