Die Schmerzen sind permanent da, die Diagnose steht fest, nur die Behandlung lässt auf sich warten, denn der Facharzt ist ausgebucht. Privat versicherte Patienten werden gegenüber gesetzlich Versicherten bei der Terminvergabe definitiv bevorzugt: eine Zwei-Klassen-Medizin.

Arzt, findet man im Netz viele Ärzte-Bewertungsportale, die einem weiter helfen könnten. Doch Obacht: Nach welchen Kriterien werden Noten vergeben? Kann jeder seine Bewertung dort veröffentlichen? Wie seriös sind diese Portale?

service: gesundheit zeigt, worauf Sie bei Ärzte-Bewertungsportalen achten sollten und liefert Tipps zur Terminvergabe bei Fachärzten. Außerdem: Als Kassenpatient in der Privatklinik. Wie können Sie verhindern, dass Sie auf Behandlungskosten sitzen bleiben?

Moderation: Mathias Münch

Sendung: hr-fernsehen, "service: gesundheit", 22.11.2018, 18:50 Uhr