Die Augen sind rot, tränen, die Nase läuft - viele Hessen können den sommerlichen Frühling derzeit nicht richtig genießen. Denn sie leiden unter einer Pollenallergie. Und befinden sich dabei in guter Gesellschaft.