Ist der Blutdruck zu hoch, müssen viele Betroffene Medikamente nehmen, doch das muss nicht immer sein. Denn Studien belegen: Mit den richtigen Nahrungsmitteln kann bei fast allen Patienten der Blutdruck nachweislich gesenkt werden. Sogar Schokoladen-Fans kommen auf ihre Kosten, denn auch eine Querrippe Zartbitter-Schokolade (wenn sie täglich verzehrt wird) wirkt sich positiv auf den Blutdruck aus. Welche „Superfoods“ Ihnen ansonsten noch helfen, den Blutdruck zu senken, zeigen wir Ihnen hier….