Mit rezeptfreien Medikamenten gegen Schwindel wird viel Geld gemacht, aber helfen Sie auch? Die Wirksamkeit frei verkäuflicher Präparate gegen Schwindel ist umstritten und sie ohne ärztliche Abklärung der genauen Ursache für den Schwindel einzunehmen, kann richtig gefährlich werden. Deshalb: Kaufen Sie nicht einfach ein Schwindel-Medikament in der Apotheke, sondern lassen Sie immer zuerst die Ursache von einem Facharzt abklären. Zuständig ist der Hals-Nasen-Ohren-Arzt oder ein Neurologe. Neigen Sie zu Schwindel? So schulen Sie Ihr Gleichgewicht....